Chesterfield Hocker – very british indeed

  • Als Chesterfield-Möbel bezeichnet man eine gewisse Stilrichtung ursprünglich englischer Möbeldesigns.
    Wir haben mal – very unbritish – die Zebra-Version eines Chesterfield Hockers gebaut.

Chesterfield Hocker – Das Prachtstück

Der Chesterfield Hocker von Zebra und Art Design ist ein echtes Prachtstückchen. Zeitloses Design, klassisch modern, beste handwerkliche Ausführung in Profi-Eventqualität, sehr bequem und der Hingucker in jeder Lounge oder jedem Zimmer.

  • Premium Zebra-Kunstleder mit den gewohnt hochwertigen Eigenschaften wie z.B. Farbechtheit, absolut Abriebfest, schweißbeständig, hautfreundlich, etc.
  • feinste Handarbeit mit individuell gefertigten Knöpfen
  • jede Seite mit 4 handgemachten Knöpfen verzeiert
  • robuste Möbelgleiter als Füße
  • extrem robuste Profi-Eventqualität für lange Haltbarkeit
Chesterfield Hocker von Zebra und Art Design

Chesterfield Hocker Gold von Zebra und Art Design GmbH

Nach herrschender Meinung geht der Name Chesterfield-Möbel zurück auf den 4. Earl von Chesterfield, Philip Dormer Stanhope. Um 1770 beauftragte dieser den bekannten englischen Möbelbauer Robert Adam, ein Sofa zu entwerfen, das einen aufrechten Sitz und dennoch größte Bequemlichkeit bietet. Typischerweise wird bei diesen Möbeln das Leder in einem charakteristisch geknüpften Rautenmuster in Falten gelegt und dann mit Lederknöpfen auf dem Rahmen befestigt („Kapitonierung“)

Wie viele unserer Produklte, ist auch der Chesterfield Hocker in Gold auf Amazon für Endkunden verfügbar:

Sitzwürfel Sitzhocker gepolstert Chesterfield Stil – Bezug Kunstleder flammhemmend Gold geknöpft

Zebra und Art Design A1021 Hocker, Lederimitat, gold, 38 x 38 x 40 cm

Price: EUR 44,10

(0 customer reviews)

1 used & new available from EUR 44,10



Schreibe einen Kommentar